2016

Best Of 2016, NANO-X erhält Industriepreis für Antifingerprint

 

 

Im Rahmen der HMI 2016 wurde das NANO-X Produkt "High Tech Antifingerprint-Beschichtungen auf Edelstahl-Coil" als "BEST OF 2016"
ausgezeichnet. Auch in der Saarbrücker Zeitung wurde unser Auftritt auf der HANNOVER MESSE mit einem tollen Artikel positiv in Szene gesetzt.

2014

ECOPOL Auszeichnung für unseren Rußkatalysator

ECOPOL steht für ECO Innovation policies und ist eine europäische Auszeichnung für umweltschonende Entwicklungen. Für die Entwicklung des schwermetallfreien Rußkatalysators wurden wir mit Platz 4 im Ranking aller europäischen Unternehmen ausgezeichnet! Eine große Ehre!

2012

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2012

Gemeinsam mit elringklinger haben wir 2012 für die Entwicklung eines schwermetallfreien Dieselrußkatalysators zum wiederholten Mal den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis gewonnen. Eine große Auszeichnung für ein tolles Produkt!

2011

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2011

 

Die KERONA GmbH, eine Würth- Tochter, erhält für die Entwicklung eines höchst effektiven Zinksprays den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis von Minister Dr. Philip Rösler. Der Inhalt ist natürlich von NANO-X!

Das Produkt wurde im gleichen Jahr auch für den Umwelttechnikpreis von Baden-Württemberg nominiert.

2010

JEC INNOVATION AWARD

 

Die JEC COMPOSITES hat uns den INNOVATION AWARD 2010 für die Entwicklung selbstreinigender Schichten verliehen!

Wir danken!

2009

Wir sind ein Ort der Ideen!

Jetzt haben wir es schriftlich!

Wir sind ein Ort der Ideen!

Olaf Scholz überreicht uns anlässlich unseres 10-jährigen Firmenjubiläums diese schöne Auszeichnung. 

2009

Saarländischer Staatspreis für Design

2009 erhält die NANO-X für ihre Antifinger-printbeschichtungen für Edelstahl den Saarländischen Staatspreis für Design. Eine tolle Auszeichnung für ein tolles Produkt!

2009

Red Dot Design Award für METTEN "Belpasso"

METTEN erhält für sein neues Steindesign in Verbindung mit einer Hochleistungsbeschichtung der NANO-X den Red Dot Design Award. Die Oberfläche wird unter der Marke "cleantop" angeboten.

Ein tolles Produkt, das sich über die Jahre ständig weiterentwickelt hat. 

2008

Innovationspreis der Stadt Göttingen an Novelis

Gemeinsam mit Novelis wurde ein coilfähiges, selbstreinigendes Hydrophil-System entwickelt, welches auch ohne fotokatalytische Verbindungen aufgrund seiner nanostrukturierten Oberfläche allein durch Beregnen sauber wird.

2007

Innovativstes Unternehmen des Saarlandes

2007 wurde NANO-X als innovativstes Unternehmen des Saarlandes gekürt. Die Auszeichnung erfolgte aufgrund der erfolgreichen Forschung im Bereich der chemischen Nanotechnologie und insbesondere, da es der NANO-X gelingt die entwickelten Produkte auch zur industriellen Serienreife zu entwickeln. 

Die Jury würdigte weiterhin das hohe Maß an bodenständigem Unternehmertum gekoppelt an ein hoch dynamisches Geschäftsfeld.

2006

Stahl-Innovationspreis im Bereich Zunderschutz

Zunderschutz für die Warmumformung, eine gemeinsame Entwicklung mit VW Kassel, wurde von einer hochrangigen Jury mit dem Stahl-Innovationspreis 2006 ausgezeichnet. Ein Meilenstein in der Geschichte der

NANO-X.

2005

EAFA Alufoil Trophy Black Alu für Cofresco

Für Cofresco, dem Forschungsinstitut für Melitta, hat NANO-X eine schwarze hitze-absorbierende Beschichtung für Alufolie entwickelt. Das Produkt wurde 2005 mit dem EAFA Alufoil Trophy ausgezeichnet.

Die Grillschalen sind unter dem Namen Express Grill Pfannen noch immer im Handel. 

2003

Deutscher Umweltpreis für HJS

HJS hat im Jahre 2003 den deutschen Umweltpreis für die Entwicklung des Dieselrußfilters auf Sintermetallbasis, dem Sintermetallfilter, erhalten.

NANO-X liefert hierzu einen speziellen Korrosionsschutz basierend auf Nano-Aluminium Keramik!